Gästebuch

Einträge: 13 | Besucher: 8666

Fadir schrieb am 23.06.2016 - 18:21 Uhr
Frauen sollen von Ärzten nicht beschnitten und an den Ohren gezogen werden

 
Hermine Posch schrieb am 14.11.2015 - 01:11 Uhr
Das Schweigen der Männer
Gratuliere allen Mitwirkenden zu dieser tollen Vorstellung.
Ihr ward ALLE SUPER
Ich war das 1.mal in Wenigzell hoffe aber nicht das letztemal

 
Gudrun Friedrich schrieb am 26.01.2013 - 10:12 Uhr
Liebe Theatergruppe Wenigzell!

Die Auswahl eurer Stücke trifft genau meine Art von Humor! Gratuliere! Hab viel mit österreichischen Theatergruppen zu tun. Den Watzmann hat noch keiner so aufgeführt wie ihr. Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen meiner Stücke, Gudrun Friedrich

 
Auffi-Muasi schrieb am 31.12.2011 - 11:48 Uhr
Hallo,
habe gerade einige Watzmann-Videos von Euch im Youtube gefunden und sende Euch hiermit ein freundliches Hollaröhdulliöh von weit, weit weg.
http://www.auffi-muasi.de Smilie

 
Christof T. schrieb am 14.11.2011 - 18:40 Uhr
Hallo
Die unglaubliche Geschichte des gestohlenen Stinkerkäs ist wirklich das beste Stück was ich jeh gesehen habe.
Ihr habt super gespielt.
Hoffentlich seit Ihr bald wieder auf der Bühne.
Mfg Christof T.

 
David schrieb am 06.10.2011 - 22:02 Uhr
hab mir grad die watzmann videos nochmal angeschaut. sehr gut und schwer zu toppen ... freu mich trotzdem schon sehr auf das heurige stück. viel spass noch beim textlernen.

 
Christian schrieb am 15.05.2011 - 13:39 Uhr
Hallo Leute!
Ich glaube die Besetzung für das neue Stück - Die unglaubliche Geschichte v. gestohlenen Stinkerkäse- könnte besser nicht sein. Ich für meinen Teil kann den 1. Akt schon. Übrigens die Sterzperle war - schlecht oder verdorben - hatte am nächsten Tag kopfewh.Smilie Smilie Smilie Smilie

 
Bettina schrieb am 04.11.2009 - 21:03 Uhr
Hallo liebe Theatergruppe!

Gratulation zur großartigen Vorstellung! Ich war ja letztes Jahr dabei und kannte somit fast jede Szene, aber ihr habt das wirklich getoppt!!!

Freu mich schon auf eure nächste Produktion Smilie

LG Bettina

 
Thomas schrieb am 01.11.2009 - 21:51 Uhr
Ich möchte mich nochmal bei allen Mitwirkenden herzlich für die Spitzen-Leistungen bedanken.
Christian und Heinz für die im Vorjahr schon großartig gespielten Szenen, die heuer nochmals getoppt wurden (eure Gestik und Mimik ist der WAHNSINN), der Band, die es heuer geschafft hat ohne "Pinkelpause" durchzuspielen, dem Chor der souverän wie immer jeden Ton fest im Griff hatte, der Volkstanzgruppe die echt viel frischen Wind und jede Menge Spaß in die Gruppe gebracht hat, Bertl und Sepp für die fehlerlose Lichttechnik, Werner für den zum Vorjahr noch verbesserten Sound im Saal, unserer "Wetterhexe" Zita für das verlässliche Fallen des Luftdruckes und das Auftreten der Gewitter, Isi und Jutta für die Aufgabe uns unkenntlich zu schminken, damit wir weiterhin in der Öffentlichkeit auftreten können und Grete die im Staube von des Knechts Besen versucht hat uns auf den rechten (Text-)Pfaden zu leiten.

DANKE auch ans unser großartiges Publikum!!!!Smilie Smilie Smilie

 
Herbert Strobl schrieb am 26.10.2009 - 19:36 Uhr
Gratulation zur gelungenen Premiere!
Ich wünsche allen Mitwirkenden für's kommende Wochenende zahlreiche begeisterte Zuhörer/seher!Smilie

 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier